2012/07/15

Hallo..

..lang ist's her. Verdammt lang. Mein Kopf war voll mit anderen Dingen, er ist es immer noch. Irgendwann wollte ich dann aber doch einmal ein klitzekleines Lebenszeichen von mir geben. Ich weiß noch nicht wann es hier wieder belebter werden wird. Vielleicht ist mir ja in einer Woche danach zu posten, vielleicht in 18 Tagen, vielleicht in 36. Ich weiß es nicht.
Für mich geht es jetzt erstmal nach Mailand. In die Sonne. Ganz spontan. Den Kopf frei kriegen und Spaß haben.
Bis dann♥

2012/06/16

Praque 4 / by night


Der Blick, den man bei Nacht vom Petriturm auf Prag hat, ist atemberaubend schön und entschädigt einen sofort für die ganzen Treppen die man steigen muss. Wir Pechvögel kamen am ersten Tag natürlich 10 Minuten zu spät und der Turm war schon geschlossen. Am nächsten Tag sind wir dann nochmal hin und ich bin froh darüber!

2012/06/11

hard luck


Am Samstag war ich mit meiner Tanzgruppe bei einer Meisterschaft und musste natürlich mal wieder prompt meine Tollpatschigkeit unter Beweis stellen. Anstatt tanzen durfte ich dann 400m Krankenwagen fahren, yey.Jetzt sitze ich hier mit einem Fuß der aussieht, als wenn er gleich platzen würde und in zwei Wochen werde ich Arme wie ein Muckiprotz haben, so fühlt es sich zumindest gerade an. Ich könnte dezent kotzen!
Hoffentlich ist euer Wochenende besser verlaufen. xx

2012/06/07

magical

Mal was anderes zwischendurch als andauernd nur Prag(jaaa, ich hab noch Fotos ;D).
Und zwar Schmuck der in letzter Zeit in meinem Briefkasten gelandet ist.
Besonders die Einhornohrringe liebe ich besonders, weil sie einfach so außergewöhnlich sind, wie ich finde♥
         via Ebay

2012/06/05

Praque 3


Oh gott, wenn ich jetzt an Prag zurückdenke. Dort war es so wunderbar warm und sonnig, eigentlich schon heiß und heute hab ich mir auf dem Weg zur Schule wirklich mein Popöchen abgefroren.
Die Fotos habe ich bei unserem Ausflug zur Prager Burg gemacht. Na, ich kennt doch hoffentlich alle den berühmten Prager Fenstersturz? Der fand jedenfalls genau dort statt.
Das oberste Foto mag ich besonders. Einfach eine typische asiatische Touristengruppe, bunt und mit Sonnenhüten :)
Zu dem zweiten und dritten gibt es eine lustige Geschichte. Die Wachablösung ist eine regelrechte Touristenattraktion, deshalb gab es auch ein ganz schönes Gedränge. Aujedenfall hat eine arme Klassenkameradin  von dem einen werten Herrn Wachman schön einen Straßenpoller auf dem Kopf gekriegt, als der diesen wieder aufstellen wollte und er ihm dabei aus der Hand rutschte. Sah aus wie im Film. BÄÄNG! Dann schwankte sie leicht und musste sich erstmal hinlegen. War dem natürlich ganz schön peinlich, haha.

2012/05/30

Prague 2



2012/05/26

Prague 1

Ich bin wieder da! Nach einer zwei Stunden Nacht und einer anschließenden 10 Stunden Busfahrt gestern war ich mehr als fertig, als ich zu Hause ankam. Nichtsdestotrotz konnte mich nichts davon abbringen mich sofort auf die Fotos von Prag zu stürzen. Naja deswegen heute hab ich heute dann auch bis halb vier geschlafen..
Prag ist echt so eine schöne Stadt wie viele sagen. Im ersten Augenblick war ich etwas enttäuscht, denn wenn man in die Stadt hinein fährt sieht vieles noch nicht so grandios aus, aber wenn man erstmal mittendrin ist, ist es toll. Unser Hotel war ziemlich zentral gelegen, in diesem Punkt hatten wir echt Glück. Wenn man nach gefühlten tausend Treppen dann oben ankam, war man zwar erstmal geschafft, aber heeey Treppen steigen macht schöne Beine. Apropos Beine, ich glaube ich hatte in meinem Leben noch nie solche Schmerzen in den Beinen und Füßen. Muskelkater und Blasen ahoj(übrigens tschechisch für hallo ;))! Ich frag mich, wie viele Kilometer ich in der Woche wohl gelaufen bin, aber ich denke da kommt schon einiges zusammen wenn man den ganzen Tag und die halbe Nacht durch Prag latscht.



2012/05/20

see you


Der Koffer ist gepackt (bis auf die Dinge die ich morgen früh noch in aller Panik, sie doch zu brauchen noch hineinwerfen werde)und morgen geht es dann mit meiner Klasse nach Prag.
Auf wundersame Weise ging mein Internet heute wieder, nachdem ich dachte, dass ein Virus meinen Laptop um die Ecke gebracht hat. Deswegen kann ich mich jetzt doch verabschieden. 
Meine Kamera ist natürlich im Gepäck, plus eine analoge Spiegelreflex. Mal sehen, vielleicht klappt dieser Anlauf ja, nachdem der erste Versuch nicht so glorreich endete.

2012/05/16

waste of time


Hab mal wieder ein paar Selbstporträts geschossen. Auf dem ersten sieht man meine Sommersprossen. Wie gern ich doch mehr hätte!
Heute habe ich mit meiner Klasse den wohl schrecklichsten Film meines ganzen Lebens gesehen. Wenn ihr zweieinhalb Stunden eurer Lebens verschwenden wollt, dann guckt euch den Spielfilm zu Faust aber ruhig an.

2012/05/12

random


Ombrenails und meine Kette: Große Liebe♥
Was gibt es sonst noch zu erzählen? Naja, kaum noch Schule, nächste Woche auf nach Prag. Irgendwie sollte ich mich freuen, aber irgendwas ist da, was meine Laune dämpft. Mwaaah, blöd. Blöder noch, wenn man selber nicht genau weiß, was es ist. Ich möchte gute Laune bitte!

2012/05/09



"When you try your best, but you don't succeed
When you get what you want, but not what you need
When you feel so tired, but you can't sleep
Stuck in reverse

And the tears come streaming down your face
When you lose something you can't replace
When you love someone, but it goes to waste
Could it be worse?"

2012/05/02

Blogvorstellungen


Das waren sie, meine 6 Favouriten.
Wie gesagt, vielleicht könntet ihr meinen Blog im Gegenzug auch kurz vorstellen ;)

2012/05/01

summerfeeling

Endlich scheint der Sommer zu kommen. Wenn auch hier im Norden etwas zögerlicher. Auf die 30Grad anderswo, bin ich schon etwas neidisch. Nach einer gelungenen Nacht hab ich gestern richtig schön ausgeschlafen und dann schön die Sonne genossen. Man sieht sogar schon Ergebisse. Winterblässe adé! Die Ombre-Shorts oben hab ich selbst gemacht. Schicki oder? Ich bin auch am überlegen mir rosa Dip-Dye zu machen. Passt so schön zum Sommer, wie ich finde. 
Die Blogvorstellungen hab ich übrigens fast fertig!

2012/04/25

blogvorstellung anyone?

Absolut unpassende Bilder zu dem Post, ich weiß, aber was solls. Sind irgendwie verträumt oder? 
Das absolute Gegenteil zu meinen vergangenen Tagen..Jetzt ist alles wieder etwas entspannter und ich dachte mir so: "Mach doch auch mal eine Blogvorstellung?" Gesagt, getan.
Also wer Interesse hat der hinterlasse mir doch bitte seinen Bloglink. Ich werde dann meine Lieblinge auswählen. Wäre schön, wenn ihr im Gegenzug auch meinen Blog vorstellen könntet. Ich bin gespannt! xx