2011/10/31

what's my name?


Nach so einer Namenskette sehnte sich mein schmuckverliebtes Herz schon ein Weilchen und nun darf ich sie mein eigen nennen. 
Bestellt habe ich das gute Stück bei Names4Ever. Es gibt dort neben Namensketten auch noch Charms für Armbänder und Partner- und Familienanhänger, was ich eigentlich auch sehr schön finde.
Mir gefällt auch die große Auswahl an verschiedenen Schriften, aber letztendlich habe ich mich dann für die, ich nenne es mal "klassische" Variante im Carrie Stil entschieden, die wohl viele von "Sex and the City" kennen werden. Dieses Modell kostet in Silber 29.95€.
Die Lieferung war innerhalb von 4 Tagen da, was ich bemerkenswert finde, denn man muss ja bedenken, dass die Ketten Unikate sind und erst hergestellt werden müssen. Geliefert wurde die Namenskette in einer kleinen Box, besonders schön, wenn man das Schmuckstück verschenken möchte.
Auch mit der Qualität bin ich zufrieden, der Anhänger ist stabil und lässt sich nicht verbiegen.
Ich weiß, dass es nicht unbedingt jedermanns Sache ist mit dem Namen um den Hals herumzulafen, aber es gibt ja noch die Alternative sich den Kettenanhänger mit einem schönen Wort machen zu lassen.


Gestern war ich draußen und habe Fotos gemacht. Die Ergebnisse müssen erst noch bearbeitet werden und kommen dann in den nächsten Tagen.. :)

2011/10/27

I'd like to be a mermaid (2)

Schule und Arbeiten hat mich zurzeit voll und ganz im Griff und das wird auch noch den ganzen November so bleiben. Die Klausurenphase und etliche Abgabetermine sind natürlich genau in der Zeit, zu der gefühlte tausend Leute, inclusive mir Geburtstag haben. In der Fünften hatten wir ungelogen 12 Leute, die November Geburtstag haben. Das bedeutet Lernen, Arbeiten, Feiern, Lernen, Arbeiten, Feiern, haha. Warscheinlich könnte ich nach diesem Monat erstmal eine ganze Woche lang durchschlafen..
Heeeey, ich hab bald die 300 Leser erreicht..unglaublich :)

2011/10/24

I'd like to be a mermaid

Diese Bilder fristeten schon des längeren ihr Dasein in einem längst vergessenen Ordner irgendwo auf meinem Desktop. Ich hatte sie im Meereszentrum Fehmarn aufgenommen, aber irgendwie haben sie mir dann nicht gefallen. Jedenfalls habe ich sie jetzt wieder ausgegraben und bearbeitet und ich finde sie wirklich schööön. Keine Ahnung was ich da hatte.. Vielleicht knüpft mein Sommer und Sonne anbetendes Hirn da bei den jetzigen Temperaturen eine Verbindung. Bunte, tropische Fisch und Pflanzen, warmes Wasser --> SOMMER&SONNE? Wer weiß..Hinzu spielt vielleicht auch, das noch nicht lang vergangene Schauen von Arielle (JA, ich gucke noch Kinderfilme :D).. Jedenfalls hätte ich noch eine Ladung Bilder im Gepäck. Vorausgesetzt ihr habt jetzt nicht schon die Nase voll von Schuppen und Glubschaugen.
Sonst gibt es nur mal wieder einen Beweis für mein wohl ausgeprägtes Pechvogelgen- Bindehautenzündung pünktlich zu Schulbeginn! Das hieß für mich gezwungenermaßen das erste Mal mit Brille in die Öffentlichkeit. 
Achja ich habe einen neuen Header, wie euch vielleicht schon aufgefallen ist.Mir war nach etwas weniger buntem. Was sagt ihr? War der alte besser? Oder sind beide nicht so schnieke?

2011/10/20

time

Majgull Axelsson- Die Aprilhexe

2011/10/17

Oreo Cupcakes 2

2011/10/13



(Ferien= viel Zeit = viel Zeit zum Arbeiten= wenig Zeit)

2011/10/10

you say I look fine, if only you knew what's on my mind

Bei dem Wetter kann man doch nichts anderes tun als sich etwas kuschliges anzuziehen und es sich mit einer Tasse Tee gemütlich zu machen. Im Herbst und Winter entwickle ich eine regelrechte Strick und Pulloverobsession, die sich dann auch in meinem Kleiderschrank bemerkbar macht. Jedenfalls platzt er aus allen nähten, da sie doch etwas mehr Platz in Anspruch nehmen als luftige Sommerkleider und Tops.
Hier  präsentiere ich euch meine zwei neuen Herzstücke. Ich suche schon eine gefühlte Ewigkeit nach dem perfekten Norwegerpullover. Tja, jetzt habe ich ihn. 100% Wolle, 3,50€. Perfekt.
Der andere ist etwas dünner aber ebenso schön.
Am Freitag wurden die Herbstferien mit einem Mädelsabend eingeläutet.
Wir haben Eis mit einer Tonne Streuseln verspeist, uns den Allerwertesten am Kamin gewärmt und Disneyfilme geguckt. Zu dumm, dass ich zuhause keinen Videorekorder mehr habe..

2011/10/06

I'll make you a star in my universe

Nun wird es also wirklich Herbst. Gnaaa..:(
Der Sommer ist einfach meine Lieblingsjahreszeit. Morgens aufwachen aus dem Fenster schauen und von der Sonne begrüßt zu werden, luftige Sommerkleider, Meersalz auf der gebräunten Haut, Eis als Hauptnahrungsmittel. Das macht mich glücklich.
In der dunklen Jahreszeit erwische ich mich dann doch allzu oft dabei etwas deprimiert zu sein. Ich hasse Dunkelheit, Nässe, Kälte und Schnee einfach. Dennoch weiß ich das einige den Herbst oder auch den Winter lieben. Nuuuuun gut, ein zwei Sachen gibt es denn schon, die auch mir gefallen..Tee, ganz viel Tee, Lebkuchen, wenn die Finger nach Mandarinen riechen, Lichterketten, kuschelige Pullover und Plätzchen backen.
Trotzdem freue ich mich schon jetzt wieder auf den Sommer!

Kennt jemand Papaw? Das australische Wundermittel für alles. Meine Freundin hat es mir mitgebracht und seitdem hat mein geliebtes Carmex einen ernstzunehmenden Konkurenten..

2011/10/03

it's never as easy as we believe

Da lässt sich die Sonne nach langer Zeit mal wieder blicken und ich liege die ganze Woche krank im Bett. Zudem noch genau in der Woche, in der mein Praktikum beginnen sollte. Nun wurden aus geplanten neun Tagen Praktikumsdauer nur vier. Habe ich diese dann hinter mir liegen zwei Wochen Ferien vor mir. Gefällt mir:)