2011/09/24

back and forth and in between like my emotion

In letzter Zeit gefallen mir Schwarz-Weiß Bilder zunehmend, wie man vielleicht sehen kann ;)
Ich muss zwar jetzt fast jedes Wochenende mindestens einen Tag früh aufstehen, aber irgendwie finde ich es gar nicht so schlimm. Normalerweise krieche ich immer erst Mittags aus dem Bett und der halbe Tag ist schon wieder vorbei. Jetzt arbeite zwar vorher, habe aber immer noch total viel vom Tag. Ich schaffe einfach viel mehr, gutes Gefühl, haha.
Ich koche mir jetzt gleich etwas leckeres und fahre dann noch zu Freundinnen. Die nächsten zwei Wochen habe ich Praktikum, mal sehen wie das so wird.. :)

2011/09/21

...

 

Heute mal ohne viele Worte. Ich genieße jetzt meinen überraschend freien Nachmittag!

2011/09/18

Oreo Cupcakes

Ich war das ganze Wochenende ziemlich beschäftigt. Am Freitag ging es nach vier Stunden Schlaf auf einer Matraze auf dem Boden um 8 Uhr zur Arbeit. Aber die Willkommensparty meiner Freundin kann ich mir nun wirklich nicht entgehen lassen. Heute wurde ebenfalls gearbeitet. Dann war ich zwei Stunden zu Hause und habe diese fantastisch leckeren Oreo Cupcakes gebacken, bevor es zum Training ging. Das Frosting ist verbesserungswürdig. Aber zu meiner Verteidigung: Wir haben kein Spritzdingens! Jetzt lerne ich noch brav Erdkunde und Französisch und dann ist das Wochenende auch schon wieder vorbei..
Gefunden habe ich das Rezept bei KLICK

2011/09/14

somehow you're always by my side

Diese Bilder sind mehr oder oder zufällig entstanden und drücken eigentlich das Gegenteilige meiner derzeitigen Stimmung aus. Im Moment habe ich nämlich eigentlich überhaupt keinen Anlass zum Trübsal blasen. Und keine Zeit sowieso. Denn der Nebenjob ist in der Tasche! Es ist zwar alles noch etwas kompliziert und der Milchaufschäumer und ich sind noch keine Freunde geworden, aber alles in allem bringt es mir richtig Spaß.
Jetzt wartet leider Arbeit, die weniger Spaß macht auf mich.. 

2011/09/10

gold and silver

Voilà! Hier präsentiere ich euch meine neuen Schmuck Errungenschaften. In letzter Zeit ist wirklich eine Menge dazu gekommen und auch jetzt warte ich schon wieder sehnsüchtig auf ein paar neue Stücke.
Mein Wochenende war ganz gut bisher. Ich habe nur den größten Muskelkater den ich jeeeemaaals hatte und mein Knie macht wieder Probleme. Wahrscheinlich muss ich am Montag doch mal zum Arzt..
Gleich mache ich mich auf den Weg zu Freundinnen. Und morgen um 10 muss ich zum Probearbeiten in einem Café. Das wäre sososo schön, wenn das klappen würde. Dann könnte ich meinen alten Nebenjob an den Nagel hängen und müsste nie wieder bei Regen und Wind mit dem Fahrrad durch die Gegend gurken. Gleichzeitig würde das auch noch viel mehr Geld bedeuten, jay :) Gleich danach muss ich dann weiter zum Training..Wie nur soll ich das überleben, wenn mein Muskelkater mich nicht mal schmerzfrei gehen lässt, haha :D Und wann nur soll ich mir die ganzen deutschen Städte, Gebirge und Flüsse noch einprägen, über die wir am Montag einen Test schreiben..?
Schönes Restwochenende noch♥

2011/09/07

whenever you leave please teach me gently how to breathe

Pfirsiche aus dem eigenen Garten:)

Gestern war ich auf einer Party, denn heute ist keine Schule.
Meine Freundin war zweieinhalb Monate in Australien und gestern habe ich sie endlich wiedergesehen♥
Wir haben ihr übrigens neulich die aller coolste Karte gebastelt. Vierteilig und mit Fotos vorne drauf. Sodass sich zusammengelegt ein großes Bild ergibt. Den Text kann man auch nur so lesen. Und dann haben wir unserer Grimassen so ans andere Ende der Welt geschickt!
Irgendwie denken sich die Lehrer wohl, dass wenn man einen Tag frei hat um 10Uhr aufsteht und sich fröhlich an die Hausaufgaben setzt. Jedenfalls sind es viel mehr als sonst.. Daran kann ich mich jetzt gleich erfreuen, denn nachher gehe noch zu  Freundinnen Torte essen. Meine eine Freundin hat nämlich eine Wette verloren und das heißt 24 Torten für uns. Jede Woche eine;)

2011/09/04

what makes my ♥ beat


Die Bloggeraktion von Stylight lasse ich mir nartürlich nicht entgehen und bin schon sehr gespannt auf die angekündigte Steinkette.
Oben seht ihr meine 7 Lieblingsartikel für den Herbst. Die dürften alle sofort in meinem Kleiderschrank einziehen. Wie ihr seht haben es mir Naturtöne und Muster angetan..
Auf meinem Profil findet ihr noch mehr Lieblingsstücke von mir!

2011/09/01

ade chaos


Ich entwickle mich gerade vom Chaosmenschen in einen Kalender- und Notizbuchmenschen. Und oh mein Gott, ich will es nie wieder ändern. 
Dieses tolle Notizbuch habe ich von Leuchtturm1917 bekommen. Dort gibt es außer Notizbüchern unter anderem noch verschiedene Taschenkalender und Adressbücher. Man kann bei den Notizbüchern zwischen Pocket, Medium und Master wählen. Ich habe mich für die Medium Variante entschieden. Für mich ist das genau die richtige Größe. Genug Platz, aber trotzdem handlich! Außerdem kann man zwischen vielen verschiedenen Farben wählen. Ich habe mich sofort für das Pink entschieden;) Auf Wunsch ist sogar noch eine Namensprägung möglich, das finde ich besonders schön. 
Ich freue mich wahnsinnig über das tolle Notizbuch, denn es ist mit Abstand das beste was ich je hatte. Die Qualität ist wirklich hochwertig. Der Einband ist toll und auch das Papier ist fest und schön. Vorne gibt es ein Inhaltsverzeichnis und Hinten eine kleine Tasche für meine Bilder, Zeitschriftenschnipsel oder einfach lose Blätter. Das ist wirklich mal ein durchdachtes Notizbuch!
Ich werde das Buch benutzen um Inspirationen und Ideen festzuhalten, für Zeichnungen und Texte. Damit ich auch ja nichts vergesse, was mir so im Kopf herumschwirrt.
Das kleine Pinke Ding wird mich von jetzt an also immer begleiten..;)