2011/07/29

i'm gonna marry the night





Der gestrige Tag war unglaublich stressig. Donnerstag Abend war ich mit Freundinnen noch auf der Travemünder Woche. Heute war ich dann kaum eine halbe Stunde zu Hause, bevor ich los musste um die letzten Einkäufe zu erledigen. Anschließend bin ich direkt ab zum Training gedüst. Im Moment bin ich noch dabei die letzten Sachen in meine Tasche zu schmeißen. Morgen geht es nämlich mit meinen Allerliebsten für zwei Wochen nach Fehmarn. Schon zum vierten Mal! Dieses Mal jedoch eine Spur luxuriöser- im Campingwagen statt im Zelt. Das bedeutet richtige Betten statt harte Isomatten, keine feuchten Klamotten und weniger Ohrenkneifer. Okay, wir hatten es auch vorher recht komfortabel, wenn man bedenkt, dass wir schon immer Zugang zu Kühlschrank und Gefriertruhe und allem Möglichen hatten. Survivalcamping war es also noch nie, haha.
Also in zwei Wochen bin ich wieder da, mit einer Menge Fotos- das verspreche ich! 
(Die analoge Spiegelreflex auf dem ersten Bild ist ursprünglich von meinem Opa und ich habe sie aus den Fängen meines Papas  gerettet, der wild entschlossen war sie zu entsorgen. Wenn sie noch rechtzeitig zum Laufen bringe, werde ich mal meine ersten Versuche in der Analogen Fotografie wagen. Ich bin gespannt!)
Schöne Ferien♥


I'm off on holiday. See you in two weeks!

2011/07/27

Schmuckstücke

Meine Nächte bestehen zurzeit daraus, Spaß mit meinen Freunden zu haben. Und meine Tage daraus sich zu erholen.
Ich werde mich jetzt in die Sonne legen( ja Sonne! man glaub es kaum) und das Buch lesen, was ich schon vor gefühlten 2593 Tagen lesen wollte.
Und heute Abend geht es dann zum Grillen zu Freunden.

Das ist der Schmuck den ich mir vor kurzem gekauft habe. Besonders die grüne Kette liebe ich♥
Die Dinge auf dem ersten Bild, habe ich bei einem Gewinnspiel gewonnen!

2011/07/24

200

Mein Blog hat jetzt über 200 Leser. Einfach Wahnsinn. Vielen, vielen Dank♥
Das Wetter macht mal wieder alle Pläne zunichte! Schon seit Freitag hat die Travemünder Woche begonnen und seitdem ist Dauerregen. Die Travemünder Woche ist eine der größten Segelveranstaltungen der Welt und es gibt massig Programm und Stände an Land. TraWo gehört für mich einfach zu den Sommerferien dazu.. Aber bei dem Wetter blieb uns gestern nichts anderes übrig, als uns Zuhause eine netten Abend zu machen.

Und gegen das miese Wetter habe ich hier noch in paar sonnige Bilder!

2011/07/21

please tell me why do birds sing when you're near me

Heute habe ich mir mal einen faulen Tag  gemacht. In Liebelingsklamotten und den Laptop auf den Knien im Bett chillen. Blogs lesen, Videos auf Youtube gucken, jaja..
Gleich koche ich mir noch etwas Feines und dann lasse ich den Rest des Tages vorm Fernseher ausklingen.
Kräfte sparen für morgen ist angesagt..

2011/07/20

Mittelalterley

Party am Strand- von Sonnenuntergang, bis Sonnenaufgang. 
Meine Klamotten riechen nach Feuer und meine Haut nach Salz.

Die Bilder sind noch aus meinem Urlaub. Dort war ich auf einem Mittelalterfest (irgendwie war überall Mittelalterfest hab ich das Gefühl- aufjedenfall hab ich schon auf mehreren Blogs Fotos gesehen..). Ich mag die Stimmung dort und die vielen schönen Sachen!











2011/07/18

ostrich farm

Das sind Bilder von unserem Ausflug auf die Straußenfarm. Strauße sind merkwürdige Tiere, aber ihr Blick ist immer ein Foto wert, haha. Und die kleinen Vertreter dieser Spezies sind zum knuffeln. Ihre Federkleid sieht aus wie ein Igel! Wir waren sogar beim Schlüpfen einiger Kleinen live dabei:)






2011/07/17

silence is screaming hello

Ich bin wieder zurück aus dem Sommerhaus meiner Großeltern. Ursprünglich hatte ich vor mich den ganzen Tag an den Strand zu legen und meine Schullektüren zu lesen. Das Wetter hat mir da aber einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dafür haben wir allerhand andere Sachen unternommen und es war wirklich schön. 
Jetzt warten mein gepackter Koffer und immer noch meine Schullektüren auf mich.
Die müssen sich wohl aber gedulden, denn jetzt geht es erst mal ab zum Tanzen:)








2011/07/13

BYE

Ein verbrannter Klumpen Popcorn aus der Mikrowelle. Die verzweifelte Suche nach neuem Mikrowellenpopcorn um 5 vor 10 bei Rewe. Frauenfilme. Erinnerungen. Die ganze Nacht reden. Morgens um halb acht Waffeln backen.Vorfreude auf den gemeinsamen Urlaub. Den halben Tag im Bett verbringen und das Frühprogramm angucken.
Alles in allem macht das einen perfekten Mädchenabend♥

Nachmittags hab ich dann meine erste Nachhilfestunde gegeben und hab mich hinterher noch mit zwei Freundinnen zum Eis essen getroffen. Ich sag euch Sahnegrießeis ist die göttlichste Eissorte, die ich je gegessen habe. Das Wetter hat uns dann irgendwann nach Hause getrieben und wir haben es uns in der Hollywoodschaukel bequem gemacht.

Mit diesem Post verabschiede ich mich erstmal bis Samstag. Die nächsten Tage werde ich im Sommerhaus meiner Großeltern verbringen!
IMG_9736.JPG_effected-001
IMG_9742.JPG_effected-002
IMG_9729.JPG_effected
IMG_9745.JPG_effected

2011/07/10

I feel you beating in my chest

IMG_9660.JPG_effected-002
IMG_9657.JPG_effected

2011/07/08

unlucky fellow

Ich bin mir sicher, jeder von euch kennt diese Tage, an denen einfach plötzlich alles schief geht. Anfangs noch ein ganz normaler Tag und dann folgt ein Dilemma auf das nächste. Am Ende des Tages hatte ich einen versauten Schminktisch(wie soll ich ahnen das ein Tropfen Nagellackentferner die die weiße Farbe löst?), eine kaputte Lieblingssonnenbrille, einen heiß ersehnten Rock in einer zu großen Größe und furchtbar schlechte Laune.
In der Hoffnung, heute wird ein besserer Tag mache ich mich gleich auf zum Arbeiten und statte meiner lieben Freundin hinterher noch einen Geburtstagsbesuch ab. 
Allen die noch keine Ferien haben, wünsche ich ein schönes, erholsames Wochenende♥
toycamera_effected
IMG_8790.JPG_effected
toycamera6_effected
IMG_9724.JPG_effected