2011/06/26

Cake Pops

IMG_9316
Mal was anderes für euch, ich hoffe euch gefällts. Diese Cake Pops habe ich neulich für meine Freundin gemacht und sie schmecken einfach bombastisch!


Ihr braucht:
1  Kastenkuchen eurer Wahl (fertig gekauft, oder selbstgemacht)
1 Packung Philadelphia Milka (wahlweise normalen Frischkäse)
Kuvertüre
Backdekor und Streusel zum verzieren
Schaschlikspieße


Als erstes zerbröselt ihr den Kuchen in ganz feine Krümel und mischt sie in einer Schüssel mit dem Frischkäse.
Alles gut vermengen und dann aus der fertigen Masse kleine Kugeln formen.
Die fertigen Kugeln kommen dann für etwa eine Stunde in den Gefrierschrank.
Nun schmelzt ihr die Kuvertüre in einem Wasserbad. Nehmt euch  immer eine der Kugeln und pikst mit dem Schaschlikspieß hinein, zieht in wieder heraus und taucht den Spieß in die flüssige Kuvertüre. Steckt den Spieß jetzt wieder hinein. So halten die Spieße besser und ihr verhindert, dass die Kugeln von den Spießen fallen.
Zum Schluss verziert ihr die Kugeln noch nach Lust und Laune:)
IMG_9317
IMG_9303
IMG_9312

Kommentare:

  1. das werde ich definitiv mal ausprobieren:)
    danke für den tipp!
    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. gott, die sehen immer so lecker aus. ich glaub, die muss ich auch dringenst mal selbst machen.

    AntwortenLöschen
  3. OMG, die sehen soo lecker aus!!!
    Was für ein Glück das wir gerade kuchen haben :D
    Danke für den Tipp ♥
    Liebe Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  4. sehen unglaublich lecker aus,
    wollte ich auch schon die ganze zeit machen,
    bald muss ich aber wirklich mal dran! ;)

    a-secret.de.vu

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen richtig toll aus, werde ich auch ausprobieren, auf jeden Fall!:)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Cake Pops toll, vor allem, weil sie so klein sind! Die mit den Schmetterlingen sind voll süß!

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie cool, werd ich bald mal ausprobiern!
    Und danke fürs verfolgen! <3

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. die sehen ja total lecker und schön aus :)

    AntwortenLöschen
  10. so cute! love it :)

    natalieoffduty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Nice blog dear!
    im following both google connection and also via bloglovin. Hope you do the same :)
    MY BLOG: DRESS UP FOR ARMAGEDDON

    AntwortenLöschen
  12. die sehen so unglaublich lecker aus <3 ich werde das rezept unbedingt bald ausprobieren!

    http://31-85.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. die sehen toll aus! ich werd auch bald mal mein glück versuchen!
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  14. Ohh..wie lecker das aussieht. :)

    AntwortenLöschen
  15. uah süss - ich mag so buntes zeugs xD

    AntwortenLöschen
  16. So schön rund sind die bei dir. Die sehen ja perfekt aus^^
    Ich Trottel hatte die nämlich mit normaler Schokolade gemacht, anstatt mit Kuvertüre^^

    AntwortenLöschen
  17. Ich habs heute auch gemacht, sehen echt wunderschön aus ! :)

    AntwortenLöschen
  18. die sehen soo schön aus (:
    ich werd sie auch mal probieren

    _______________________________________
    http://crazyprettywunderful.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

every comment makes me happy:)