2011/01/15

and I could belong to the night

Warum muss immer alles so furchtbar kompliziert sein? Personen verschwinden aus deinem Leben, Personen die du liebst und die dir wichtig sind. Manchmal verschwinden sie plötzlich und unerwartet. Als drückte man auf einen Knopf und "puff", weg sind sie. Andere verblassen allmählich, wie die Farben eines alten Fotos. Und das ist die schmerzhaftere Variante. Zu wissen, dass sie einem entgleiten und sich allmählich entfernen. Dazustehen und zu wissen, nichts daran ändern zu können.

Sonst gibt es nicht viel zu sagen. Das Wochenende fliegt nur so dahin. So müde, so viel zu tun. Alles was man sich für's Wochenende vorgenommen hat wird dann doch wieder auf Sonntagabend verschoben und ehe man sich versieht sitzt man dann auch schon wieder in der Schule und sehnt sich nach Freitag.

 







Kommentare:

  1. Dankschön :)
    das 2. Bild find ich toll.

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa.. Die weißen boots (Doc's?) sind super.

    AntwortenLöschen
  3. coole Fotos! sehr schöner Schal. :)

    http://throwyourhandsintheair.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blog gefällt mir sehr gut ;)) wunderschöne Fotos!

    schau doch auch mal bei mir rein, ich würde mich freuen!

    http://fairylikestyle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. hammer geile Bilder!
    gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  6. in love with this scarf and top! super cute

    AntwortenLöschen

every comment makes me happy:)